Große Anfragen

Hier können SIe sich über die Großen Anfragen der CDU-Fraktion in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf informieren. Jede Fraktion kann unter Festlegung einer Reihenfolge zwei Große Anfragen je Sitzung einbringen. Eine Große Anfrage darf maximal drei Fragen beinhalten.Das Bezirksamt ist verpflichtet, die Anfragen in der Sitzung mündlich zu beantworten. Auf Verlangen ist das Wort zur Begründung zu erteilen. Nach der Beantwortung des Bezirksamtes können höchstens zwei Zusatzfragen gestellt werden, die erste Zusatzfrage steht dem/der Fragesteller/in zu. Die Zusatz- fragen dürfen nur den Gegenstand der Großen Anfrage betreffen.

Eine unendliche Geschichte des Mülls.

Große Anfrage September 2022

Wochenmärkte im Bezirk erhalten und das Angebot ausdehnen

Große Anfrage Juni 2022

Zivil- und Katastrophenschutz in Charlottenburg-Wilmersdorf

Große Anfrage Mai 2022

Wie weiter mit dem Grundstück der ehemaligen König-Fahd-Akademie - Millionenverluste, oder zurück an den Bezirk?

Große Anfrage April 2022

Welche Prioritäten setzt der Bezirk bei der Umsetzung der Leitlinien der Berliner Seniorenpolitik

Große Anfrage März 2022

Freie Träger in der Jugendhilfe ohne Bezahlung!?!

Große Anfrage Februar 2022

Fehlende energetische Sanierung von Schulen

Große Anfrage Januar 2022