Neuer Träger für den Wochenmarkt in der Suarezstraße

Der bislang von der Marktverwaltung des bezirklichen Ordnungsamts betriebene Wochen-markt an der Suarezstraße wird voraussichtlich ab 4. Februar 2021 in neuer Trägerschaft weitergeführt.

Der Antrag einer Genossenschaft ist beim Ordnungsamt in der finalen Bear-beitung. Die verbliebenen zwei Händler des bisherigen kommunalen Wochenmarktes erhalten so neben gegebenenfalls weiteren neuen Händlern die Möglichkeit, an gewohnter Stelle donnerstags ihre Waren im Kiez anzubieten.

Der stellvertretende Bürgermeister und für Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten verantwortliche Stadtrat Arne Herz kommentiert die Entwicklung positiv:

„Gerade nach den Diskussionen der letzten Wochen freue ich mich, dass es nun-mehr trotz der aus wirtschaftlichen Notwendigkeiten getroffenen Entscheidung zur Aufgabe dieses bezirklichen Wochenmarktes eine Lösung auch im Sinne der be-troffenen Händler gibt, die der Bevölkerung rund um den Kiez am Amtsgerichts-platz weiterhin die Möglichkeit zum Einkaufen von frischen Waren bietet. Auch wir werden aus dieser Erfahrung heraus unsere Kommunikation verbessern.“

Inhaltsverzeichnis
Nach oben