Einladung zum Bürgerkonvent "Mobilität in Kiez und Metropole"

Die CDU-Fraktion in Berlin und die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf setzen sich für eine moderne Verkehrspolitik ein, die das Miteinander der verschiedenen Verkehrsträger sicher, nachhaltig und effizient organisiert.

Das gleichberechtigte Miteinander der unterschiedlichen Verkehrsteilnehmer wird nur gelingen, wenn Sie, die Nutzerinnen und Nutzer der unterschiedlichen Verkehrsmittel in die Diskussion einbezogen werden.

SUSANNE KLOSE, Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion, lädt Sie im Namen der CDU-Fraktion Charlottenburg-Wilmersdorf recht herzlich ein, zu einem Bürgerkonvent unter der Überschrift „Mobilität in Kiez und Metropole“. Der Bürgerkonvent wird am 26. September 2018, in der Zeit von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr, in der Aula des Walther-Rathenau-Gymnasiums, Herbertstraße 4, 14193 Berlin stattfinden.

Nach einem kurzen Impulsreferat des stadtentwicklungspolitischen Sprechers der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin,STEFAN EVERS, haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen eines moderierten World-Cafés, an vier Thementischen zu den Bereichen

  • motorisierter Individual- und Lieferverkehr
  • öffentlicher Nahverkehr
  • Radverkehr
  • Verkehrssicherheit und Qualität für Fußgänger
Mit uns diskutieren werden als Gäste unser direkt gewählter Bundestagsabgeordneter KLAUS-DIETER GRÖHLER und ARNE HERZ, Bezirksstadtrat für Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten.

Die Einladung finden Sie hier als PDF: Einladung_B%C3%BCrgerkonvent_Mobilit%C3%A4t__CDUFraktion_CW_092018.pdf

Inhaltsverzeichnis
Nach oben