Preußenpark weiterhin verunreinigt

CDU-Fraktion setzt sich für eine nachhaltige Pflege im Preußenpark ein

In der heutigen BVV hat die CDU-Fraktion in einer Großen Anfrage auf den Missstand im Preußenpark hingewiesen. Aufgrund der Anfrage wurde ein Tag zuvor eine Begehung durch FixPunkt im Park durchgeführt.

Hier fanden Teilnehmer zum Erstaunen von Herrn Stadtrat Schulte (SPD) 40 benutzte Spritzen.

Nun wird geprüft, wie man den Park wieder sauber bekommen kann. Die Müllsituation wurde von der Rot-Grünen Zählgemeinschaft bisher nicht gesehen.

Die CDU-Fraktion wird sich der Sache weiter annehmen, denn von Rot-Grüner Seite ist man bisher nicht gewillt, die Probleme zu sehen.

Die Pressemitteilung finden Sie hier als PDF:

www.cdu-fraktion-charlottenburg-wilmersdorf.de/image/inhalte/file/130613_Preußenpark.pdf

Inhaltsverzeichnis
Nach oben