Antrag der Grünen gefährdet die Radfahrer - Ideologische Politik statt Bürgersinn

Die CDU-Fraktion hat sich in der BVV-Sitzung am 21. März 2013 für die Sicherheit der Radfahrer eingesetzt und deshalb gegen die Beschlussempfehlung gestimmt, in der ein Prüfauftrag an das
Bezirksamt geht, in wie weit ein Fahrradstreifen in der Kantstraße und Neue Kantstraße von der Joachimstaler Straße bis zum Messedamm eingerichtet werden kann.

Die aktuelle Pressemitteilung finden Sie hier:

www.cdu-fraktion-charlottenburg-wilmersdorf.de/image/inhalte/file/CDU-Fraktion_Sicherheit_Verkehr.pdf

Inhaltsverzeichnis
Nach oben