Olivaer Platz: Angst vor dem Bürgerwillen

SPD und Grüne gegen Bürgerwillen

SPD und Grüne im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf haben Angst vor einer Befragung der Bürgerinnen und Bürger zur zukünftigen Gestaltung des Olivaer Platzes.

Rot-Grün hat einen Antrag der CDU Fraktion in der BVV, zur zukünftigen Nutzung des Olivaer Platzes eine Bürgerbefragung durchzuführen, abgelehnt.

Zur Entscheidung sollte dabei vor allem eine grundsätzliche Frage gestellt werden, ob auf dem Platz auch weiterhin Parkplätze bereitgestellt werden sollen oder nicht. Einbezogen werden sollten hierbei die Anwohnerinnen und Anwohner des Gebietes, die von der Veränderung der Platzsituation betroffen sind und anliegende Gewerbetreibende.

Für uns ist Ihre Meinung ausschlaggebend.

Daher hat die CDU Fraktion in der BVV das folgende Glugblatt veröffentlicht:

www.cdu-fraktion-charlottenburg-wilmersdorf.de/image/inhalte/file/Olivaer_Platz.pdf 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben