CDU-Fraktion stellt wieder die erste Bürgerin im Bezirk!

Auf der heutigen konstituierenden Sitzung der
Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Charlottenburg-Wilmersdorf wurde auf Vorschlag der CDU, als stärkster Fraktion, Frau Judith Stückler zur Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung mit 48 Stimmen von 54 Stimmen gewählt.

Als Beisitzer des BVV Vorstandes wurde Hans-Joachim Fenske für die CDU-Fraktion gewählt.

Zum stellvertretenden Bezirksbürgermeister und Stadtrat für Bürgerdienste, Kultur,Weiterbildung, Hochbau und Immobilien wurde auf Vorschlag der CDU Klaus-Dieter Gröhler, der bisher bereits seit 2001 erfolgreich als Stadtrat tätig gewesen ist, gewählt.

Zum Stadtrat für Soziales und Gesundheit wurde der ehemalige stellvertretende Vorsteher der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf Carsten Engelmann gewählt.

Die Pressemitteilung finden Sie hier:

www.cdu-fraktion-charlottenburg-wilmersdorf.de/image/inhalte/file/CDU-Fraktion_stellt_wieder_die_erste_Buergerin_im_Bezirk!.pdf

Inhaltsverzeichnis
Nach oben